Apfelkrapfen

Diese Apfelküchle machen süchtig!

Zusammen mit Vanillesoße sind sie einfach himmlisch 😀

Dafür braucht ihr:

  • 600g Äpfel
  • etwas Zitronensaft
  • 2 Eier
  • 280 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • prise Zimt
  • 18g Backpulver
  • 300ml Milch
  • prise Salz
  • Fett zum frittieren

 

Und so wirds gemacht:

  • Die Äpfel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln und zur Seite stellen
  • Das Mehl mit dem Zucker, Zimt, Salz und Backpulver mischen
  • die Milch zum Mehlgemisch geben und zu einem dickflüssigen Teig verarbeiten, dann die verquirlten Eier einrühren
  • die Apfelscheiben durch den Teig ziehen und in heißem Fett ausbacken ( 175 ° C )
  • die Apfelkrapfen sofort genießen , am besten mit Puderzucker bestäubt und mit  Vanillesoße 😀 oder Vanilleeis hmmm Lecker 😀
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s