Rezepte

Fenchelsoße für Nudeln

DSC_0033.JPG

das  ist meine absolute lieblings Nudelsoße!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Fenchelknollen ( insgesamt 400g) am besten mit ganz viel Fenchelgrün
  • 2 Äpfel
  • 1 Zwiebel
  • 50ml Weißwein
  • 200g Sahne
  • 200ml Gemüsebrühe ( am besten selbstgemachte)
  • etwas Olivenöl zum Braten
  • 1 tl Fenchelsamen
  • etwas Pfeffer
  • Salz
  • Prise Zucker
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 tl Zitronensaft
  • 2 tl Apfelessig
  • frisch geriebenen Muskat
  • 2 Stängel Dill

und so wirds gemacht:

  • Die Zwiebel in Würfel schneiden und in Olivenöl anschwitzen, mit etwas Zucker karamelisieren und Salzen
  • Den Fenchel waschen und grob klein Schneiden und dann in der Küchenmaschine fein Kuttern. Wenn ihr keinen Kutter habt, dann müsst ihr den Fenchel relativ fein schneiden
  • Die Äpfel ebenfalls klein schneiden und beides zu den Zwiebeln in den Topf geben und mit anschwitzen
  • mit Weißwein ablöschen und mit Gemüsebrühe auffüllen und weichkochen
  • währenddessen das Fenchelgrün mit etwas Wasser Pürieren und zu der Fenchelsoße geben
  • den Apfelessig, den Zitronensaft, den gepressten Knoblauch und die Gewürze hinzugeben
  • Die Soße pürieren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken
  • Die Soße kurz vor dem Servieren mit gehacktem Dill verfeinern und die Nudeln( am besten passen Spagetthi ) mit etwas geriebenen Parmesan bestreuen
  • Viel Spaß beim Nachkochen 😀 vielleicht ist das ja bald auch euere neue Lieblingsnudelsoße !