Kohlrabi Kokossuppe

DSC02658

DSC02663

Kohlrabi Suppe mal ganz anders! – Exotisch, scharf und fruchtig 😀

Zutaten für 2 Portionen:

  • 3 Kohlrabi
  • 1 Dose Kokosmilch = 400 ml
  • 1 Zwiebel
  • 3 Kaffirlimettenblätter
  • 1 Messerspitze Chillie
  • eine Prise Zucker
  • Salz
  • etwas Muskat
  • 1 El Kokosöl zum Anbraten
  • 2 Tl Zitronengras getrocknet oder eine frische Stange Zitronengras mit kochen lassen

und so wirds gemacht:

  • die Zwiebeln würfeln und in  Kokosöl anbraten und mit 1/2 Tl Zucker karamelisieren (anbraten bis sie leicht gebräunt sind)
  • Den Kohlrabi schälen, klein schneiden und zu den Zwiebeln geben und anschwitzen.
  • mit etwas Wasser oder Gemüsebrühe ablöschen , Zitronengras, Kaffirlimettenblätter und die Kokosmilch zugeben und den Kohlrabi weich dünsten.
  • Wenn der Kohlrabi komplett weich ist, alles pürieren und durch ein Sieb gießen.
  • Die Suppe mit Salz, etwas Muskat und Chilli abschmecken.

Wer mag kann sich in die Suppe noch mit einem Löffel selbstgemachten Apfelchutney verfeinern – das schmeckt wirklich super lecker!

Als Suppeneinlage eignen sich Gurken, Rettich und Frühlingszwiebeln.

 

DSC02652

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s